Business… Was? Pilgern? Was soll das denn sein? Das was da steht. Business-Pilgern. Der Weg zu dir selbst, zu deinem Geschäftsmodell, zu deinem Marketing und zu den Kunden/Interessenten, die du für dein Unternehmen, für deine Stadt und für deine Region möchtest. Mit mir, Jana Wieduwilt und unserem Team an deiner Seite!

Pilgern kann echt hart sein, ein Abenteuer, aufregend und anstrengend. Du wirst Berge überqueren und einsame Strecken überwinden. Manchmal wird es wunderbar, aber manchmal wird es auch echt ätzend oder du verlierst dein Ziel aus den Augen. Genau dann bin ich, Jana Wieduwilt, für dich da.

Ich trage dich nicht den Berg hoch. Ich trage auch nicht deinen Rucksack. Aber ich kann dir zeigen, was du mitnehmen solltest, wie du DEINEN Weg findest und wie es womöglich leichter geht. Check ein und bewirb dich für ein Pilgerjahr!

Mein Dank geht an Bettina Hielscher für diese wunderbare Einschätzung zu einer gemeinsamen Pilgertour in Löwenstein (Baden-Württemberg):

„Mit Jana zu pilgern war für mich sehr bereichernd. Ich habe mich sehr wohl mit ihr gefühlt und wir kamen leicht ins Gespräch. Je länger wir liefen, desto tiefer wurden die Themen. Ganz automatisch kamen dort draußen in der Natur immer mehr Gedanken ans Tageslicht, auch jene, die meine Unsicherheiten, Zweifel und Ängste zum Vorschein brachten, die ich auf meinem Weg habe. Jana hat offen zugehört und nachgefragt. Pausen geschenkt. Wertvolle Impulse gegeben und Rückfragen gestellt, die mich zum Nachdenken angeregt haben. Sie hat mich bestärkt, wo ich glaubte auf wackligem Boden zu stehen und mir eine Führung gegeben, wo ich die Orientierung verloren habe. Sie hat meine Gedanken entschärft und mir neue Blickwinkel aufgezeigt. Sie hat mich an ihrer eigenen Geschichte teilhaben lassen, um aus ihren Erfahrungen lernen zu dürfen.

Ich habe eine bodenständige, liebevolle und herzliche Frau kennengelernt, die auf beeindruckende Weise ihren Weg geht. Jana hat mich ein Stück meines Weges begleitet – im wahrsten Sinne des Wortes – und mich bestärkt und inspiriert wieder auf meinen eigenen Weg geschickt. Ich kann eine Pilgertour mit ihr wärmstens empfehlen!

Ganz herzlichen Dank dafür!“

„Hallo, liebe Jana,

ich möchte mich nochmals ganz, ganz herzlich bedanken, für diese wunderschöne Zeit, die wir gemeinsam hatten. Vielleicht hast du ja gemerkt, dass ich am Ende richtig K.O. war, was an der frischen Luft oder dem vielen Input durch unsere Gespräche gelegen haben muss, ich weiß es nicht…

Auf jeden Fall möchte ich mich auch ganz doll für die Jakobsmuschel bedanken. Ich glaube, es ist nicht so rübergekommen, welche Freude du mir damit bereitet hast. Sie hat bei mir schon einen Platz gefunden, nämlich im Schlafzimmer: da sehe ich sie immer abends als letztens, wenn ich schlafen gehe, und frühmorgens, wenn ich aufstehe, sehe ich sie immer als erstes. Ja, ich dachte, da hängt bzw. ist sie ganz richtig. Der Wunsch …. dass ich wirklich dabeibleibe und mich sozusagen nicht davon abbringen lasse.

Das wollte ich dir gerne mitteilen und wünsche dir noch einen wundervollen Abend, lasse es dir gut gehen.“

Anonym

„Meine Zeit, mein Pilgern mit Jana, hat mich sehr inspiriert. In den frühen Morgenstunden sind wir an einem wunderschönen Ort, dem Bremer Bürgerpark, gestartet und wussten gar nicht, wo wir tatsächlich am Ende landen werden. Wir haben mit allen Sinnen genossen, mit Morgennebel, strahlendem Sonnenschein, lecker Fischbrötchen und mit unfassbar vielen schönen, tiefen und echten Gesprächen. Im Gespräch ist Klarheit entstanden, ist es sehr emotional gewesen, und sind Dinge ans Tageslicht gekommen, die vorher noch gar nicht so ausgesprochen wurden. Mein Fazit zum Pilgern: Unbedingt und sehr gerne täglich.

Die Energie, die beim Pilgern fließt, insbesondere mit Jana zusammen, die mit ihrer sehr bodenständigen, ruhigen, empathischen, echten, herzlichen und vor allem sehr liebevollen  Persönlichkeit immer die richtigen Worte findet. Und sie findet besonders auch das richtige Schweigen, wenn es an der Zeit ist, zu schweigen.

Ich danke dir wirklich sehr, liebe Jana, für den sehr bereichernden Vormittag mit dir. Er hat mir sehr viel Freude gemacht, sehr viel Klarheit gegeben und vor allem hat er mir gezeigt, wie wichtig es ist, immer wieder am Tage innezuhalten, in mich zu gehen und mir die Auszeit für mich jeden Tag zu erlauben. Also alles Liebe, viel Erfolg weiterhin von ganzem Herzen, Deine Bettina“

Jahrespilgern mit Jana

Bewirb dich jetzt für das Jahrespilger-Programm!

Du bist erfolgreich und möchtest aufs nächste Level? Kunden, die zu dir passen? Du weißt, dass du dafür eine Extrameile gehen musst – im wörtlichen Sinne? Pack die Wanderstiefel und bewirb dich für das JahresProgramm bei Jana Wieduwilt