Die Sommerreisezeit neigt sich dem Ende. Anlass für uns, auf die Suche nach neuen Reiseblogs zu gehen und euch Blogger mit viel Spaß und großer Reiseleidenschaft vorzustellen.

Ein absoluter All-Rounder in Sachen Blog ist dabei „Blickgewinkelt“ von Inka Cee. Ob Reisen, Fotografie, die richtige Ausrüstung in allen Lebenslagen oder Feuilleton, ist in ihrem Blog von allem etwas dabei. Ihrem Blog selbst gibt Inka Cee den geheimen Untertitel „Reisen und Leben im Hippie-Chaos der Neuzeit.“ und dieser ist bei ihr Programm. Mit ihrem besonderen Blickwinkel auf Destinationen bereist sie die ganze Welt und hat dabei eine Leidenschaft für die polaren Gebiete der Erde entwickelt. Ihre zweite große Leidenschaft ist aber Berlin und das schöne Brandenburg. Dieser frönt Inka nicht nur in ihrem Blog sondern auch als Buchautorin. In ihrem  grünen Reiseführer für Berlin „52 Eskapaden in und um Berlin“ hat sie bspw. tolle Outdoortipps für Berliner, Brandenburger und Gäste parat und kennt die richtigen Adressen für Ausflüge und Touren.

Doch Inka Cee bloggt nicht nur über ihre Reisen, sondern erzählt auch aus ihrem Leben. Teilt persönliche Gedanken und Themen mit ihren Followern und hat zwischendurch auch mal ein leckeres Rezept parat.

Ein rundum genialer Blog, der immer wieder aufs Neue begeistert und keine Wünsche offen lässt.

Unser Fazit: Unbedingt reinlesen!

https://blickgewinkelt.de  

Kontakt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok