Immer wieder zeigen wir hier innovative Ideen für Stadtmarketing. Diese passt dazu wie die Faust aufs Auge. In New York gibt’s seit neuestem nämlich öffentliche Boxsäcke, an denen die kurze Zwischendurch-Frustration mal eben an der Ampel abgebaut werden kann. Eine witzige Idee der amerikanischen Designagentur Don’t Take This The Wrong Way (dtttww), um den negativen Emotionen Luft zu verschaffen. Vielleicht auch eine interessante Anregung für die Büroeinrichtung, falls der Download mal wieder stockt und keine Atemtechnik hilft, den Stress abzubauen. Sicherlich, am besten ist es den Stress gar nicht erst entstehen zu lassen, dazu werden wir hier demnächst mehr veröffentlichen. Generell von uns ein Daumen hoch für diese geniale Idee. 

www.business-punk.com/2019/06/new-york-boxsaecke/

Kontakt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok