Die Urlaubszeit ist auch die Zeit der Entdeckungen. Ich habe beispielsweise entdeckt, dass Wiener Schnitzel zwar aus Kalb, aber in Wiener Restaurants auch durchaus vom Schwein kommen kann. Das steht dann dabei, hat aber mein (Vor)-Urteil ins Wanken gebracht. Mein (Vor-)Urteil bestätigt hat hingegen der keifende Gast, der den armen Wiener Ober im Kaffeehaus so richtig anmaunzte, weil sein Gedeck nicht ganz korrekt stand. Das hat mein Klischee bestätigt. Ebenso wie die Tatsache, dass man in Wien gaaanz, ganz viel Sissy findet, obwohl die Kaiserin ja die Stadt nicht einmal gemocht haben soll. Ich mag Wien. Ich mag aber auch Berlin, Dresden und Ortrand. Ich mag Bad Liebenwerda und Finsterwalde. Und Sarajewo. Und Dubrovnik und Paris. Bordeaux sowieso. In vielen dieser Städte wird mein (Vor-)Urteil bestätigt, in anderen nicht. In manchen sucht man regelrecht danach, wie in London nach der Telefonzelle in rot, fürs Handy-Selfie-Bild.

Destinationen und insbesondere Städte gibt es tausende, aber nur diejenigen sind erfolgreich, wenn sie ihre Eigenheit oder auch gefundenes Thema so erfolgreich kommunizieren, dass es sich in die Köpfe der Gäste und Einheimischen einprägt.

weiterlesen
Kontakt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok