Die Geheimkraft im Marketing

Startseite/Marketing/Die Geheimkraft im Marketing

Das Ding da, das lächelt. Oder was siehst du? Einen Baummenschen? Traust du dich, was anderes zu sehen? Ich traue mir, dann traue ich mich, Dinge zu tun. Selbst-Vertrauen. Ohne ist es schlecht. Wozu brauchst du Vertrauen im Leben?

Um zu leben. Ohne Vertrauen kannst du nicht leben. Deine ersten Schritte gehst du im Vertrauen, dass da jemand ist, der dich auffängt. Dein Leben besteht aus Vertrauen. Und dein Geschäftsleben? Besteht es aus Verträgen, Formularen, Absicherungen? Sicher nicht nur. Auch du vertraust Menschen, bei denen du etwas kaufst, inbesondere Leistungen, die du vorher nicht sehen kannst. Und die Menschen, die bei dir kaufen, vertrauen dir. Sie vertrauen darauf, dass deine offensichtliche Expertise die Ergebnisse bringt, die sie erzielen möchten. Sie vertrauen darauf, dass du deine Leistung ordentlich erbringst, dass du dich engagierst für sie und dass du vernünftig kalkuliert hast.

Daher ist Vertrauen die Geheimkraft des Marketings. Wie erzeugst du Vertrauen? 
  1. Sei ehrlich und du selbst. 
  2. Zeige deinen Expertenstatus – am besten durch Beweise. Welche Story, welche Zertifikate, welche Auszeichnungen machen deinen Expertenstatus deutlich?
  3. Sei klar positioniert. Experte heißt, dass du auf EINEM Gebiet der Meister bist.
  4. Mach dir klar, wofür du stehst und wie sich das nach außen manifestiert.
  5. Welches Kundenbedürfnis kannst du lösen? Aufgrund deiner Story, deiner Geschichte und deines KnowHows?
  6. Kommuniziere deine Positionierung deutlich und konsequent.
  7. Nimm dir notfalls einen Positionierungscoach, um die Nische deines Unternehmens klar zu bestimmen.

Dieser Weg zum Vertrauen ist nicht einfach. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. Wie du deine Personenmarke aufbaust, das ist ein besonderer Weg, der auch nie abgeschlossen ist. Gerade am Anfang deines Geschäfts ist es jedoch essentiell, deine Positionierung zu kennen.

WOCHENIMPULS

WOCHEN-
IMPULS

Kennst du deinen Lieblingskunden eigentlich?
Wir geben eine freie „Kunden-Avatar Checkliste“!

Ähnliche Artikel zum Thema:

Pater Anselm Grün im Interview

Februar 19th, 2021|

“Versäume nicht dein Leben” Pater Anselm Grün, wer kennt ihn nicht? Der Benediktinermönch ist spiritueller Begleiter, Coach, war viele Jahrzehnte wirtschaftlicher Leiter der Benediktinerabtei Münsterschwarzach bei Würzburg und hat über 14 Millionen Menschen mit seinen Büchern [...]

Die sechs wichtigsten Marketingfragen – aus verbindender Sicht

Februar 12th, 2021|

Was ist Verbindung eigentlich? Wie komme ich da drauf? Verbindung ist die Strecke zwischen zwei Punkten. Im Marketing: Zwischen Kunden und Produkt. Oder zwischen zwei Produkten, die einer anbietet. Oder zwischen mehreren Kunden. Oder zwischen Unternehmen [...]

Die letzte Prise zum Erfolg im Business

Januar 29th, 2021|

Ich habe es, ich habe es gefunden! Das Quäntchen, was der pfiffige Abschluss eines Gerichtes ist, das ist beim Aufbau einer dauerhaften Kundenbeziehung ein Wort, das so banal klingt, wie dieses Herzelbildchen [...]

Gehst du immer im Kreis?

Januar 23rd, 2021|

Ich lese gerade die Unendliche Geschichte von Michael Ende (nochmal). Vor vielen Jahren habe ich sie selber gelesen, dann über viele Wochen meinen Kindern vorgelesen und jetzt fiel es mir wieder ein, dass [...]

Load More Posts

Wieduwilt Kommunikation
Markt 27
Bad Liebenwerda
Telefon: 035341 374806

Wieduwilt Kommunikation
Markt 27
Bad Liebenwerda
Telefon: 035341 374806

2021-04-13T16:30:39+00:00
Nach oben