Pleiten, Pech und Pannen

Pleiten, Pech und Pannen

Inhalt

Pleiten, Pech und Pannen.

Ja, ist altmodisch.

Aber irgendwie fand ich die drei Buchstaben passend für diesen Beitrag.

Das Eisbergprinzip

Denn ich nehm dich mal mit auf Expedition unter den Eisberg 🥶.

Du kennst doch das Eisbergprinzip. Ungefähr nur 20 % sind sichtbar. Der weitaus größere Teil liegt verborgen unter der Meeresoberfläche.

Was du oftmals von anderen siehst, sind die glänzenden 🥂Glitzererfolge, die ich ohne Zweifel auch dieses Jahr feiern durfte. Kaum jemand lässt wirklich sprichwörtlich die Hosen 👖runter, wie es unter der glitzernden Meeresoberfläche aussieht.

Ich kam mir zwischendurch vor, wie ein Pubertier (allerdings ein paar kg schwerer und müder als damals);)😜

Als ich im Januar gestartet bin, war klar: Ich werde dieses Jahr Kurse veranstalten und Gruppencoachings. 

Vorher noch mal schnell nach Afrika, die Welt retten. 🛖

Afrika war schön. Danach war Malaria.

 Das hat mich mega auf die Matte gehauen.

Und danach hatte ich das Gefühl, noch schneller machen zu müssen
a) um die Krankheitszeit “aufzuarbeiten” und
b) um meine Lebenszeit noch gründlicher auszunutzen.

B*llsh*t. Wie ich heute weiß.

Du kannst nicht am Gras ziehen, damit es schneller wächst.

Ich hab also mindestens 2 Grasbüschel kraftvoll rausgerissen und mich auf den Hintern gesetzt.

Das Gruppenprogramm ist nicht zustande gekommen. Warum?
Ich war schlicht und ergreifend nicht genügend bei der Sache.

Weil ich parallel (JAAA, ANFÄNGERFEHLER) noch eine Mastermind gelauncht habe. In beide Sachen habe ich sooo viel Geld, Liebe und Zeit investiert.

Beides gefloppt. Und ich saß da und rieb mir den Hintern und besah die Grasbüschel in meiner Hand. 😬

Das wiederum führte zu einer enormen (Lebens)krise.

Ich hatte auf einmal das Gefühl, gar nichts zu können.

Nichts, aber auch gar nichts gebacken zu bekommen. ❌

Offenbar ist allen anderen klar, was zu tun ist.
Und die kriegen es auch hin. Außer Jana.

Gottseidank durfte ich in dieser Zeit einige sehr entscheidende Gespräche führen. 🙏🙏🙏 Du weißt sicher genau, dass du gemeint bist:)

Und in diesen sehr deutlichen, sehr sehr vertrauten Gesprächen habe ich erkannt, dass ich bisher mindestens 1000 Mal die ✅ richtige Entscheidung getroffen habe und vielleicht 10 oder 20 davon falsch waren.

Dass die sich manchmal häufen, wird wohl irgendwo Absicht sein und lässt mich demütig dankbar sein.

Ich habe mir eine Auszeit 🏖 gegönnt.

Erlaubt, ist vielleicht besser gesagt.

Gut, dass ich Menschen um mich haben darf, die mir in solchen Situationen den Rücken frei halten.

In dieser Auszeit habe ich Schritt für Schritt Abschied vom lauten Getöse, von den Dingen, die gar nicht meine sind, genommen.

Und wieder zu mir gefunden. Jedenfalls bin ich auf dem Weg. Ich bin mir quasi auf der Spur.

Zu meiner Essenz. Zu dem, was ich wirklich wirklich ❤️ liebe.
Keine Sorge.

Marketing ist es nach wie vor.

Speziell das Schreiben, die Worte, die Sätze, die Bilder im Kopf machen und das Gefühl berühren.

Die Worte, die warm umhüllen und gleichzeitig sanft führen.

Und genau das habe ich thematisiert. Mit Erfolg.

Derzeit arbeiten wir hinter den Kulissen an einem wirklich wirklich cooolen Ding.

Denn du weißt es ja vielleicht: Ist das Wort am richtigen Ort kommen Kunden schnell an Bord.

Meine Learnings aus 2022:

1️⃣ Eins nach dem anderen.

2️⃣ Kraft kommt von Fokussieren = Konzentration auf eine Sache.

3️⃣ Jetzt kommt ein Spruch von meiner Oma: Wirst du alt wie eine Kuh, lernst du immernoch dazu. (Muss ich wahrscheinlich nicht kommentieren im 20. Jahr meines Business).

4️⃣ Gute Freunde und Familie sind nicht mit Geld zu bezahlen.

5️⃣ Ruhe bringt Fokus zurück.

6️⃣ Oftmals liegt das Gute so nah.

In diesem Sinne, lass dich gut rein rutschen.

Hab einen guten Start nach 2023. 🍀

Ich freue mich, wenn wir beide auch dieses Jahr miteinander verbringen und halte dich auf dem Laufenden, was das Wort-Dingsi betrifft.

Alles alles Liebe, ❤️
Jana

Du bist Dienstleisterin, Coach oder Beraterin?

Und du möchtest wissen, wie du deine Kunden präzise und vor allem wirksam ansprichst? -> Du wirst ihn lieben, diesen Newsletter.

Ungefähr 4-6 x pro Monat schreibe ich dir z.B. über Blogartikel, die von deinen Wunschkunden gefunden werden, WebsiteTexte, die deine Besucher zu Klienten machen, Social Media Posts, die viral gehen und Newsletter, die zu Herzen gehen. 

Werde freudvolle Abonnentin und trag dich hier ein. 

Jana Wieduwilt

Das DU im Namen und im Herzen. Es geht um dich und deinen Weg. Als Reisende. Mutter. Tochter. Unternehmerin. Entdeckerin. bin ich als Marketing Coach an deiner Seite. 
Als eine der wenigen Marketing Coaches für Frauen im DACH habe ich auch seit 20 Jahren eine eigene Werbe-Agentur.

Das Marketing-Buch, das anders ist als alle Marketingbücher, die du kennst. Praktisch, erzählerisch und leidenschaftlich. Auch gut für unterwegs. Klick zum Buch.

Ähnliche Artikel

Lass deine Website für dich verkaufen.

Ich zeige dir wie das geht.
Für einmalige 0 €.

Im Fokusmonat Website Februar 2023.

Jetzt anmelden. Du kannst nur gewinnen!