Loading...

Warum du die Natur großartig nutzen kannst, um dein Marketing aufzubauen

//Warum du die Natur großartig nutzen kannst, um dein Marketing aufzubauen

Bald erscheint das Echt-Jetzt-Buch! Ein kleinen Impuls aus dem Marketing-Buch gibt es jetzt hier:

„Du weißt ja, ich gehe super mega gern pilgern. Immer wenn mein Kopf verstopft ist, weil da zu viel an Informationen, Anforderungen und Brainstormings reingeflossen ist und ich merke, wie mein Denken zäh und kreisförmig wird, erinnere ich mich an das wunderbare Gefühl von Klarheit, Draufsicht, ja geradezu von Weisheit, das ich beim Pilgern habe. 

Vor allem aber auch daran, wenn ich mit meinen Kunden loslaufe, und dann oft höre: „Bei uns ist nichts los. Es ist nicht schön.“ Wir gehen. Manchmal sag ich was, manchmal nicht. Und dann passiert etwas Wunderbares.

Wenn ich draußen bin, auf dem Weg bin, dann werden meine verstopften Gehirnwindungen wieder sauber, klar und durchlässig. Je weiter weg ich vom Ort des Geschehens bin, also in dem Fall von meinem Schreibtisch und Computer, umso schneller, smarter und leichter fließen meine Gedanken. 

So ähnlich funktioniert das auch im Marketing. Ob ich jetzt mit meinen Kunden offline oder online pilgere: ein Perspektivwechsel, ein kurzes Abstandnehmen wirkt manchmal Wunder. 

Wir sind teilweise so involviert in unsere Aufgaben und Projekte, dass wir eine einfache Lösung gar nicht sehen können. Wie auch, wenn unser Schreibtisch voller Alltagsaufgaben, Regeln und Normen liegt, sodass wir gar nicht frei denken können? 

Ich schaue mir einen Baum oder ein Haus an. Bestaune die Tür, die Fenster, die rhythmische Anordnung von Säulen oder Balken. Die Textur. Ich frage mich dann, was dieses Haus schon so alles erlebt hat. Wer hat da gewohnt? Wie viele Kinderfüße sind die Treppen auf und ab gesprungen? Wie missmutig sind Klempner durch das Haus geschlichen?

So ein Hausleben ist lang. Oft länger als ein Menschenleben.  Wenn ich dann weiterschaue, dann relativiert sich wieder alles. Mein Verknotungskopf-Dingsi wird auf einmal logisch, klar.“

Wie das konkrete Learning aus dieser Geschichte aussieht und viele weitere Impulse die dich und dein Marketing zu Höchstform auflaufen lassen findest du Echt-Jetzt-Buch!

Mehr frische Impulse? Einmal in der Woche sende ich dir den Newsletter mit Gedanken, Fragen – und Anregungen. Schau rein und meld dich an.

Newsletter

Ähnliche Artikel zum Thema:

Coburg hält kreativ Abstand

Juni 12th, 2020|

Abstand halten! – aktuell gibt es Aufkleber, Plakate und andere Hinweise, die uns ständig daran erinnern aufeinander acht zu geben und den vorgeschriebenen Abstand einzuhalten. Dass auch hier Stadtmarketing-Ansätze zu originellen Lösungen finden, zeigt einmal mehr, wie Herausforderungen großartige kreative Prozesse in Gang setzen können. [...]

Sieben Bücher, die mich am meisten geprägt haben

Juni 5th, 2020|

Bücher. Sie begleiten mich, seit ich lesen kann. Ich kann mich noch an viele Tage in den Sommerferien erinnern, an denen ich morgens aufstand, das Buch zur Hand nahm und Abends, wenn meine Mutter von der Arbeit kam, noch [...]

2020-07-30T14:08:22+00:00