Loading...

Wie hast du das gemacht?

//Wie hast du das gemacht?

Unternehmerin Jana Wieduwilt hat es gewagt und sich 2006 mit Wieduwilt Kommunikation selbstständig gemacht. Soweit, so bekannt, doch wie hat sie es gemacht? Welche Hürden, Herausforderungen und Probleme stellten sich ihr in den Weg?

Im neuen Buch „Wie hast du das gemacht?“ nimmt sich Jana Wieduwilt mit 24 anderen female Entrepreneurs dieser Frage an und schildert ihren bunten Lebensweg. Vieles findet sich auch in unserer aktuellen Arbeit und in den Werten von Wieduwilt Kommunikation wieder, weswegen wir euch nur empfehlen können mal durch die Geschichtensammlung zu blättern. Sucht man nach ungeschönten Weisheiten und inspirierenden Persönlichkeiten wird man im Buch von Fempress Media sicherlich fündig.

Eine kleine Leseprobe und hoffentlich auch einen guten Appetizer wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Meine Geschichte als Unternehmerin in meiner Firma Wieduwilt Kommunikation begann an einem Dienstag, im September, um 10.34 Uhr. Da saß ich, Jana Wieduwilt, vor meiner Beraterin beim Arbeitsamt. Ich hatte gerade von meinen bisherigen Erfahrungen erzählt, da beugte sich die Frau vom Amt zu mir rüber, legte vertraulich ihre Hand auf meinen Arm und sagte allen Ernstes zu mir: “Wollen Sie mit den Kindern nicht zu Hause bleiben? Ihr Mann verdient doch etwas.”

Wie es weitergeht und welche Schritte Wieduwilt Kommunikation maßgeblich geformt haben lest ihr ab jetzt in „Wie hast du das gemacht“, hört ihr im Podcast oder lest ihr zukünftig auch in Janas eigener Biografie, die demnächst erscheinen wird…

Mehr frische Impulse? Einmal in der Woche sende ich dir den Newsletter mit Gedanken, Fragen – und Anregungen. Schau rein und meld dich an.

Newsletter

Ähnliche Artikel zum Thema:

Mir fehlt die Natur

April 6th, 2020|

Ich wusste gar nicht, dass mir während unserer unfreiwilligen Urlaubsverlängerung in Neuseeland in der Innenstadt von Auckland die Natur so fehlen würde. […]

Filter-Zeit

April 3rd, 2020|

Jetzt ist die Zeit, in der so manche Filter gesetzt werden:  […]

Es ist still

April 1st, 2020|

Gespenstisch sieht es derzeit in der sonst so beschäftigten Großstadt Auckland aus. […]

Jana Wieduwilt #96 – Die Angst trägt ein schwarzes Kleid

März 26th, 2020|

Ich war wie gelähmt als ich die #Tragweite der aktuellen #Situation sacken lassen habe. Nicht weil ich vorher nicht verstanden habe was die Ausmaße der #Krankheit sind, sondern viel mehr welchen Einschnitt es in meine #Freiheit geben wird. [...]

2020-03-29T15:27:23+00:00