Loading...

Willst du das, was du willst?

//Willst du das, was du willst?

Paradoxien haben wir derzeit ja eine ganze Menge.

Diverse Regelungen, die irgendwie einfach, manchmal… seltsam sind. Auch die Überschrift ist ja an und für sich paradox. Also irgendwie, ebenfalls seltsam. Tatsächlich steckt aber ein knackiger Impuls für dich drin: Wir Menschen wollen ja immer irgendwie irgendwas. Manchmal schlafen, manchmal schneller schreiben können, manchmal einfach nur noch raus, manchmal mehr Kunden, manchmal eine gute Marketingberatung, eine Idee, verreisen oder was essen, reich sein, schön (bleiben:) oder so. Und weil wir ja manchmal was wollen, das manchmal in Erfüllung geht und manchmal nicht.

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, wie viele Wünsche wir am Tag so haben?

Ich weiß es auch nicht, es müssen eine ganze Menge sein. Ich bin aber überzeugt, dass wir uns  auch eine Menge Schrott wünschen. Daher heute mein Aufruf: Überleg dir mal, was passiert, wenn dein jetziger Wunsch Wirklichkeit wird. So richtig wirklich. Du gewinnst im Lotto und bist steinreich. Du bekommst auf einmal Angst, davor, dass du deinen Reichtum wieder verlieren könntest und wirst mega geizig. Deine einstigen Freunde finden dich jetzt versnobt und knauserig. Am Ende sitzt du alleine auf einem Haufen Geld, wie Dagobert Duck. Willst du das? Oder wären dir einfach Einkommensströme lieber, die einfach leicht zu dir fließen, weil du mit Freude und vor allem echtem Kundennutzen was tust, was du magst? Ist das nicht vielleicht viel mehr Wert als der Lottogewinn? Wenn du erkennst, dass du, wenn das Geld alle ist, dir einfach Neues machst?

Ich würde dazu gern mit dir ein pilgerndes Gespräch haben.

Bewirb dich für das BusinessPilgern mit mir, Jana Wieduwilt. Und du bekommst für den Fixpreis eine Marketing Mentorship als Soforthilfe für dein Business.

Mehr frische Impulse? Einmal in der Woche sende ich dir den Newsletter mit Gedanken, Fragen – und Anregungen. Schau rein und meld dich an.

Newsletter

Ähnliche Artikel zum Thema:

Coburg hält kreativ Abstand

Juni 12th, 2020|

Abstand halten! – aktuell gibt es Aufkleber, Plakate und andere Hinweise, die uns ständig daran erinnern aufeinander acht zu geben und den vorgeschriebenen Abstand einzuhalten. Dass auch hier Stadtmarketing-Ansätze zu originellen Lösungen finden, zeigt einmal mehr, wie Herausforderungen großartige kreative Prozesse in Gang setzen können. [...]

2020-04-27T17:18:56+00:00