Auf Spurensuche in drei Ländern – Zum 500. Reformationsjubiläum wurde ein ganz besonderes Projekt auf den Weg gebracht – der Luther Pass. Wieduwilt Kommunikation übernahm dabei die Konzeption und die Projektleitung Mit informativen Texten, umfangreicher Pressearbeit, Webdesign und -programmierung sowie einem gelungenen und vielfach „geliketen“ Facebookauftritt wurde der Luther Pass zu einem Highlight des Reformationsjahres.

Luther Pass

Auf Spurensuche in drei Ländern – Projektleitung, Texte, Pressearbeit, Webdesign und -Programmierung, Facebook

Aufgabe

Clean Paper stellt mit Spezialdesinfektionslösungen getränkte Tücher her, die beispielsweise in der Landwirtschaft als desinfi zierende Euter-Tücher oder in der Fitness-Wirtschaft als Desinfektionstücher einsetzbar sind. Diese werden europaweit vertrieben, ein umfassendes Mehr-Kanal-Marketing ist notwendig, um die Kunden zu erreichen.

Idee

Der Name Clean Paper steht für qualitativ hochwertige, innovative Lösungen im Bereich der Desinfektionstücher für Landwirtschaft, Fitnesswirtschaft, Gesundheitswesen und Industrie. Es erfolgt ein europaweiter Vertrieb der Spezialtücher unter dem Label Clean Paper, aber auch wet wipes (für die Desinfektionstücher). Eine Reihe von Zusatzprodukten, wie Spender u.ä. werden ebenfalls online sowie direkt vermarktet.

Ergebnis

Ein klares, durchgängiges Erscheinungsbild sichert die Markenidentität und sorgt – in verschiedenen Sprachen, z.B. auch in Kyrillisch, für eine klare Auszeichnung der besonderen Eigenschaften der Desinfektionstücher. Die Marketingberatung erfolgt fortlaufend durch Wieduwilt Kommunikation zum Beispiel in Sachen Produkt-Branding, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign und -pflege sowie Anzeigengestaltung.