Wie wird frau erfolgreich? Sieben Dinge, die du unbedingt vermeiden solltest, um als Frau im Business erfolgreich zu sein

Inhalt

Wie viele Jahre steht auf deinem Vision Board schon: 10.000 Euro Einnahmen pro Monat. Oder 20 oder 50? Wie lange?

Wie viele Jahre steht auf deinem Vision Bord schon 10.000 Euro im Monat?

Ich geh einfach mal davon aus, dass du ein Vision Board hast. 

Wie lange rödelst du schon rum, gibst alles?

Denkst dir neue Programme und Angebote aus. Machst deine Website zum 180. Mal neu. Schreibst tolle Social Media Posts voller Mehrwert – und dennoch hast du das Gefühl, dass du mit deinem Business irgendwie ….

Stagnierst?
Auf der Stelle trittst?

Und immer noch keine 10k im Monat verdienst. Schaust du dein Vision Board überhaupt an?

Wieso du in in deinem Business noch (!!) nicht erfolgreich bist

Du fragst dich manchmal, was du noch alles machen sollst.

Bitte versteh, dass nichts aber auch gar nichts an dir falsch ist. Doch wir Menschen sind Gewohnheitstiere – unser Gehirn ist ein faules Mädchen und hat am liebsten immer wieder die gleichen Abläufe. Das ist ganz ganz oft hilfreich, wie z.B. beim Autofahren.

Unser Gehirn ist ein faules Mädchen.

Wenn wir nicht bestimmte Automatismen hätten, wäre unser Gehirnautomat völlig überfordert. So aber läuft 80 % auf Autopilot und dein Gehirn ist im Entspannungsmodus.

So ist das auch im Business, gerade bei erfahrenen Businessfrauen wie dir.

Und eben diese kraftvolle Steuerung durch dein Gehirn bringt dich immer wieder in die Falle, dass du als Businessfrau deine wilden weiblichen PS JETZT NOCH NICHT auf die Straße bringst.

Und ich wage mal zu behaupten, wenn du das wirklich wirklich wirklich inhalierst, an dich ran lässt, was ich dir in diesem Beitrag erzähle, wird das dein Business revolutionieren.

Du wirst bei jedem Mal was Neues entdecken.

Es wird alles verändern. Daher, geh gerne noch mal durch den Beitrag – und noch mal. Du wirst – da bin ich mir sicher, jedesmal was neues entdecken und eine neue Erkenntnis mitnehmen. Mach dich wach. Es geht los.

Wenn du mehr von mir lesen magst, check gern unseren Newsletter aus. 

Was kannst du tun, um erfolgreicher zu werden?

Willst du wissen wo du deinen Autopiloten bewusst ausschalten solltest, um nicht immer wieder den selben Kreislauf zu erzeugen: Machen-keineResonanz-Ändern-Machen-KeineResonanz-Machen-Ändern-Keine Resonanz führen.

Ich habe diesen Fehler so oft gemacht.

Ich hab diesen Fehler so oft gemacht. Und viele meiner Klientinnen auch.
Und das obwohl sie genau wie du so was von taff sind. Eine erfahrene Business Frau, keine Anfängerin. Expertin. Fleißig. Schlau.

Du bist so was von gut in dem was du tust.

Und – wenn es dir so geht, wie mir vor einigen Jahren, dann weißt du das auch.

Nicht auf die arrogante Weise sondern eben ganz tief in dir drin. Und doch kam es mir damals vor als ob ich eine unsichtbare Barriere vor mir herschiebe, eine gläserne Wand, einen Flaschenhals – der mich von meinen Wunsch- und Lieblingskunden trennt. Und die Glasscheibe, die muss kaputt. Der Flaschenhals muss gesprengt werden.

Ich hatte wirklich gute Freebies (KLICK, um den Artikel zu lesen).

Eine Website – hundertmal aktualisiert. Perfekt. Ein Angebot, das wirklich wirklich wertig war. UND doch konnte ich einfach meine Kunden nicht (bzw. viel zu spärlich) erreichen.

Ähnliche Artikel

Warum teile ich das?

Ich bin Jana Wieduwilt und seit 20 Jahren im Business.

Als Marketing Coach teile ich meine Erfahrungen aus Marketing, Mindset und Strategie vor allem mit Frauen, die schon einiges erlebt haben – und die jetzt ihr Business in Leichtigkeit und Freude wirksam machen wollen. 

Meine Vision ist eine Welt, die weiblicher, fühliger, umfassender wird - mit den Männern und Frauen.

Dazu brauchen wir unabhängige, starke Frauen – und genau dafür bin ich hier, diese Frauen über ihr Business noch unabhängiger zu machen.

Gegründet wegen der Frau vom Arbeitsamt

Gleich nach dem Studium habe ich gegründet und manche würden sagen, dass ich den harten Weg gewählt habe. Ohne Ahnung vom Business als erste Selbstständige meiner Familie seit Generationen bin ich reingeschlittert in die BusinessWelt.

Meine Motivation? Unabhängigkeit und zwei kleine Kinder, die es gut haben sollten.

Das Amt damals sagte, ich sei überqualifiziert. Keine Chance auf eine Festanstellung. Ich solle zu Hause bleiben, schließlich sei ich ja Mutter. Hä???

Das Amt damals sagte,
ich sei überqualifiziert.

Wegen des Arbeitsamtes in die Selbstständigkeit

Freie Journalistin, ohne Journalismusstudium. Werbeagentur ohne je eine andere Agentur von innen gesehen zu haben.

Glaub mir, ich habe alle, alle, alle Fehler dieser Welt, die frau im Marketing machen kann, selbst gemacht.

Ja, ich selbst. Und immer, wenn ich einen Fehler begriffen und ausgemerzt hatte, kam ein neuer.

Du hast alle Lösungen in dir und brauchst das hier nicht - wenn du viel Zeit hast.

Du findest deinen Weg, ebenso wie ich in den letzten zwei Jahrzehnten.

Was mein Wissen macht?

Es macht deinen Erfolg schneller, leichter und geschmeidiger. Ach, ich habe auch was richtiges gelernt: BWL und Landschaftsarchitektur.

Ein Garten wächst nicht von heute auf morgen, bis er Früchte bringt.

Aber, man kann die Pflanzen gezielt setzen, so dass auch ein ehemals karger Garten recht schnell nett aussieht – und man kann das Wachstum der Pflanzen begünstigen.

Zum Beispiel, indem du dir Unterstützung suchst.

Werde Liebling deiner Wunschkunden

 

Was wäre, wenn es die Möglichkeit gibt, wie du dein Business erfolgreich entfaltest, Geld verdienst, Traumkunden gewinnst und dabei leicht und entspannt arbeitest? In meinem 1:1 Marketing Coaching helfe ich dir dabei, dich selbst als Marke kennenzulernen.

Die 7 Fehler in deinem Frauen Business und wie du sie vermeidest, um Erfolg im Business zu haben

Doch schau, ich möchte, dass dein Pflänzchen, dein Bäumchen zu einem starken Baum wird – daher, lass uns einsteigen, welche Themen wirklich hier bearbeitet werden dürfen:

1. Du bist zu unkonkret

Ja, vielleicht sagst du jetzt: Nein, Jana, ich weiß genau, was ich tue. Ich berate Menschen. Und helfe ihnen, besser mit ihrem Leben klarzukommen. Hmm. Super. 

 Wie viele Coaches außer dir tun das noch?????

Viele Frauen sind zunächst unkonkret, unklar.

Diese Unklarheit ist wie folgt erklärt. Gerade Menschen wie du, die anderen Menschen helfen wollen, tragen ein ganz besonders großes Maß an Empathie in sich. Empathie ist die Fähigkeit, sich in andere hineinfühlen zu können.

Eben dieses Hineinfühlen setzt voraus, sich zu öffnen für die Schwingungen anderer Menschen. Und das wiederum setzt voraus, nicht zu starr in der eigenen Meinung zu sein.

Was in Sachen Empathie das Geschenk ist – ist im Marketing eher ungünstig. 

Doch, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass du konkret werden kannst.

Was für Menschen hilfst du?
Was haben sie für Herausforderungen?
Wofür stehst du?
Wofür stehst du nicht?
Was kannst du besser als jeder andere auf der Welt?
Was fällt dir so unfassbar leicht, dass du es als nichts besonderes ansiehst?
Welches Problem verbindet deine Lieblingskunden?
Wer genau sind deine Wunschkunden? Was treibt sie um?

Du bist klar, wenn du all diese Fragen nachts um 3 Uhr, wenn ich dich anrufe, und aus dem Schlaf hole, beantworten kannst. Konkret.

Alles andere - verzeih, ist unkonkret, auch wenn du vielbegabt bist.

Und wahnsinnig vielseitig.

Wenn du Menschen berätst oder begleitest, dann ist es einfach so, dass eben deine Zielgruppe nicht JEDER sein kann. Sondern eine kleine Gruppe Menschen mit einem ganz konkreten Problem.

Wenn du wissen möchtest, wie du all deine Facetten unter einen Hut bringen kannst im Business, dann schau doch mal HIER (KLICK!) in diesen Blogartikel: Positionierung finden als vielseitige Unternehmerin.

Ähnliche Artikel

Warum Website ohne Positionierung wirklich Geldrausschmiss ist.

Auf jeden Fall brauchst du eine eigene Homepage. Gerade wenn du “nicht sichtbare” Dienstleistungen wie Coaching und Beratung anbietest. Doch bevor du jetzt zum nächstbesten Webdesigner losstürmst oder selbst deine Website baust, warte mal kurz. In diesem Artikel beschreibe ich dir, warum Website ohne Positionierung wirklich Geldrausschmiss ist.

Jetzt lesen

2. Du bist nicht sichtbar 

Du wirst einfach nicht gesehen mit all deinen wundervollen Angeboten. Mit deiner Expertise und Erfahrung. Ja, sagst du jetzt vielleicht. Ich bin eben introvertiert oder ein leiser Mensch. Nun, ich kann als ebenfalls sehr zurückgezogener Mensch, sehr sehr gut verstehen, dass du nicht marktschreierisch dein Angebot präsentieren möchtest. Doch ohne Sichtbarkeit keine Käufer. 

Lass mich ein Beispiel erklären:

Marketing kommt von Markt.

Nimm mal an, du gehst auf den Markt und willst, sagen wir, Blumen kaufen. Rosen. Weil du Rosen liebst.

Jetzt hast du auf diesem Markt zehn Stände und du hast es eilig, weil dein Liebster auf dich wartet. Und deine Augen huschen über all die Stände. Rosen werden an drei Ständen verkauft.

Aber nur ein Stand hat seine Rosensträuße so präsent drapiert, dass du sofort aufmerksam wirst. Ein riesiges Schild sagt: Rote Rosen frisch, 3,99 Euro/Strauß. Wo kaufst du deine Rosen?

Bei dem, der sich besser vermarket. Du rennst also zielstrebig zu dem Stand auf dem Markt, der am schnellsten dein Problem (Rosen kaufen) lösen kann. 

So jetzt du. Wie genau erfahren deine Wunschkunden davon, was du JETZT für sie tun kannst? Wie du ihr Problem lösen kannst?

Der Rosenverkäufer auf dem Markt hat sich in den eiligen Kunden hineinversetzt.

Zum-Erfolg-für-dein-Business-sichtbar-werden

Er hat sich dafür entschieden, nicht BLUMEN hinzuschreiben, sondern konkret zu werden. Rote Rosen, frisch, 3,99 hat er auf sein riesiges Schild gemalt. Er hat sich vorgestellt, was passiert, wenn jemand wie du, in Eile auf den Markt kommt. 

Ja, sagst du jetzt. Aber wenn jemand Sonnenblumen kaufen will, entgeht dem Rosenverkäufer Geschäft. Stimmt. Doch die Rosenkäufer, die sind seine, denn er nimmt genau diese Position in den Köpfen seiner Kunden ein.

Welche Position nimmst du in den Köpfen deiner Kunden ein? Wo bist du positioniert mit deinem Marktstand äh CoachingBusiness? Wo sehen dich deine Wunschkunden? Sehen dein Schild?

3. Du willst nicht verkaufen. Es ätzt dich an. 

Wenn ich das sage, antworten mir meine wilden Kundinnen: Soll ich etwa herumschreien oder mir auf die Brust tätowieren, dass ich Menschen helfe? Meine wertvollen Beratungsleistungen anbieten, wie Sauerbier?

Ich habe einfach die Nase voll, mich anzupreisen wie ein Sonderangebot vom Discounter.

Ich will und kann nicht verkaufen. Das höre ich ganz ganz oft, von meinen Kunden.

Mega unangenehm ist das. Mega unangenehm.

Es fühlt sich so ... erniedrigend an.

Du bist schließlich Expertin, hast Erfahrung.

Und dann sollst du Menschen hinterherlaufen, am Rockzippel zupfen und sagen. Hallo, ich bin Anne und ich bin Coach. Möchtest du gecoacht werden?

Das ist wahr. Und ich kann das besser als jede andere so was von verstehen.

Denn ich habe auch noch Bodenständigkeit. Ich MÖCHTE mich KEINESFALLS über andere erheben – was Sichtbarkeit bedeutet.

Psst. Soll ich dir ein Geheimnis verraten?

Du musst nicht verkaufen. Dich nicht und auch nicht deine Leistung. Wenn du einen wirklichen Expertenstatus aufgebaut hast, und Punkt 1 und 2 berücksichtigst, werden dir die Leute die Tür einrennen.

Und, dass du Geld dafür nimmst, um Menschen zu helfen – wenn das dein Problem sein sollte.

Dann sieh es doch mal so: Du hast das Wissen und die Expertise für genau dieses Problem deiner Kunden – unter dem sie leiden.

Es ist doch deine Pflicht, zu helfen, oder? Und was kostet es deine Kunden, wenn sie weiter leiden? Sicher mehr als du derzeit dafür verlangst.

Noch ein Tipp dazu: schau dir mal dein Moneymindset an. 

Ähnliche Artikel

4. Du hast kein System

Was verkaufst du deinen Kund*innen?

Na, Coaching. Oder Consulting, sagst du und schaust mich an, als wäre ich ein wenig unterbelichtet.

Ja, das habe ich verstanden. Aber was genau, was genau ist das, Coaching?? Beratung?

Viele viele Frauen sind fantastische Expertinnen auf ihrem Gebiet. Doch sie haben nach der Coaching-Ausbildung die Theorie ein wenig vernachlässigt.

Sie haben vielleicht einen Flickenteppich aus Methoden – doch dies ist nicht eingeordnet in ein Gesamt System. In Dein System.

Das Marketing Buch von Jana !

In dem unterhaltsamen MarketingRatgeber erfährst du, wie DU Marketing nicht nur dein Leben sondern vor allem das deiner Kunden nachhaltig verändert. 

Schau, ich habe über Jahre das Business wie DU willst entwickelt.

Zuerst DU Marketing, da handelt auch mein Buch davon, und dann Business wie DU willst. Das ist eine Methode, die keine andere hat.

Natürlich nutze ich auch an der ein oder anderen Stelle bestimmte allgemeingültige Elemente. Doch das gesamte System, dort wo meine Fragen, Themen und Übungen sowie die Umsetzung eingebunden ist, das ist ein System, innerhalb dessen sich meine Klientinnen genau ihren Weg erfühlen können.

Was ist DEIN System? Wie genau hilfst du mir? Was ist deine Methode?

(Nicht deine Diplome, deine Expertise setze ich voraus!).

Was ist dein einzigartiges, dein von deinem Leben, deiner Superpower und deinen Talenten gespeistes, 100 Mal getestetes sicheres System, durch das du deine Kund*innen durchführst, wenn sie bei dir buchen?

Kein Mensch der Welt sagt: Ich brauch Coaching!!

Die Menschen sagen: Ich leide so schrecklich an dieser oder jener Sache und ich will das nicht mehr, ich will da raus, eine Lösung!

Und ich will kein Diplom, sondern jemanden, der mir die wirkliche Lösung Schritt für Schritt aufzeigt, so dass ich mir auch VORSTELLEN kann, dass ich am Ende geheilt daraus hervorgehe. 

5. Aktionismus statt langfristiges Denken 

Du brauchst Kunden. Jetzt. Ah, wunderbar.

Du als Macherin bist ja nicht faul und flugs hast du ein Angebot, eine Website, eine NewsletterSequenz und eine Posting-Serie aus dem Boden gestampft.

Jehaaa. Alles wird planmäßig und mit hohem Kraftaufwand unter die Leute gebracht.

Und: Nix. Oder fast nix.

Frust. So, was tust du, nach den ersten Versuchen?

Jaaaa, du tust das, was viele tun. Sie zapfen neues Dopamin an. Dopamin ist das Hormon, das in unserem Kopf immer ausgeschüttet wird, wenn wir was Neues tun.

Neue Dinge entwickeln, lernen und zu keieren befeuert unser System mit Dopamin. Ha, schön. Belohnung. Das macht Spaß. Den Frust übertünchst du mit einem Dopamin Feuerwerk. Der nächste Kick. Bis zum nächsten Mal, bei dem dir die Ergebnisse wieder nicht gelingen, die du erhoffst. Und – dann machst du wieder. Neues Angebot, Website, Posts ….. Dopamin flutet dein Gehirn.

Verlangen-nach-Dopamin-verhindert-erfolgreich-zu-sein

Ein sau-blöder Kreislauf, der dich zwar kurzfristig befriedigt. Aber das tut auch die Tafel Schokolade auf der Couch auch anstatt Spazieren zu gehen. Und du weißt, dass Spazieren gehen langfristig für deine Gesundheit besser ist.

Anstelle an allen Enden zu ziehen und zu zerren und immer wieder was neues auszudenken, ist manchmal einfach STILLE angesagt. In meinen Coachings gehe ich regelmäßig in die Pause mit meinen Klientinnen. Winterruhe. Erholung.

Langfristiges Denken.

Was ist dran?

Was ist jetzt dran? Was nicht?
Was wirkt? Was nicht?

Konzentration. Ja das bringt viel weniger Dopamin. Am Anfang. Langfristig bringt es aber Kundenanfragen. 

Und die wiederum sind besser als ne Tafel Schokolade oder schon wieder ne neue Website!

Dann lies lieber meinen Newsletter.

6. Du zweifelst deine eigene Kompetenz an. 

Führst du manchmal folgende Selbstgespräche?

Also, mein neues Angebot ist fast fertig. Die Grafik passt noch nicht. Es fehlt noch ein Komma.

Du feilst und lernst und feilst und lernst. Und kommst einfach nie aus dem Pudding.

Ich muss erst noch SEO lernen und Facebook. Und Grafikdesign.

Und die 27. Coachingtechnik.

Du feilst und lernst und feilst und lernst. Und kommst einfach nie aus dem Pudding.

Prokrastination, meine Liebe.
Verständlich. Unser ganzes Schulsystem trimmt uns darauf, sehr gute Noten zu bekommen.

Eben weil du immer so viel geleistet hast, geh ich mal davon aus, dein Anspruch sind 100 %.

Die beste Note. Das war in der Schule eine gute Taktik.

Blöd zwar, weil lebensfremd aber für unser heutiges Schulsystem ok.

Doch jetzt bist du ja nicht mehr in der Schule. Da geht’s anders. Das ist richtiges Leben.

Kennst du meine 80-Prozent-Reicht-Formel? Erzähl ich dir im Marketing Coaching, auch wie du sie anwendest. Sehr gerne.

Werde Liebling deiner Wunschkunden

 

Was wäre, wenn es die Möglichkeit gibt, wie du dein Business erfolgreich entfaltest, Geld verdienst, Traumkunden gewinnst und dabei leicht und entspannt arbeitest? In meinem 1:1 Marketing Coaching helfe ich dir dabei, dich selbst als Marke kennenzulernen.

7. Du bleibst nicht dran

Du startest fulminant. Hast so was von viel Erfahrung und du hast schon so einiges in deinem Leben gewuppt. Und dann die erste Schleife. Frohen Mutes startest du dein Business. Machst alles fertig. Angebot. Website. Social Media. Und dann… Keiner kauft. Ok. Das kann Zufall sein. Du machst neu. Und nochmal nochmal nochmal. 

Und dann denkst du: Hach, ist doch alles umsonst. “Ich bin wohl doch nicht zur Selbstständigen geboren. Mein Geld wird knapp. Ich habe auch nicht mehr ewig Zeit. Soll ich nicht doch wieder in die Festanstellung gehen?”

Langsam kommt der Frust, wie eine Hand die langsam aber sicher deine Kehle zudrückt.
Das ist keine Einbildung. Das ist real. Es ist, wie Todesangst, ein Kindheitsmuster.

Wenn mich keiner liebt, wenn mich meine Eltern verlassen, muss ich sterben.

Und Bääm. Du demontierst dich selbst.

Machen wir uns nichts vor. Es gibt Menschen, die sind wirklich nicht für die Selbstständigkeit geboren. Das mag sein.

Ich glaube aber nicht, dass du dazu gehörst.

Denn du bist bis hierhin gekommen. Du hast bis hierhin gelesen.

Du bist taff, wild, smart und weise. Und jetzt willst du in den Sack hauen?

Du bist kein kleines Kind mehr sondern ein Wesen, das erwachsen ist.. Richtig erwachsen.

Du kannst deinem inneren Kind selbst Mutter sein. Dich selber mal ne Runde bemuttern.

Und noch was:

Aufgeben? Wie wird sich das anfühlen, in ein paar Jahren, wenn du auf dein Leben zurück schaust?

Du standest kurz davor, die Goldader zu finden und hast 10 cm davor aufgegeben, weil dir die Geduld und die Puste ausgegangen sind?

Die Lösung: endlich Erfolg im Business zu haben

Warte mal. So viele Frauen durfte ich schon begleiten – und mich selbst auch.

Ich weiß, dass es geht.

Nur möglicherweise nicht so schnell. Und nicht alleine.

Wenn du klar bist, durchhältst und dran bleibst. Justierst. Ordnest.

Immer wieder Klarheit schaffst und dann deinen Weg gehst. Ich kann nur sagen: Entfalte dein Business.

Schließ dein Potenzial auf. Es wird anders sein, als du dir vorgestellt hast. 

Das sind die sieben Fehler die ich über Jahre bei meinen Klientinnen beobachtet habe.

Was sind meine Klientinnen?

Genau für diese Klientinnen, smarte taffe schaffende, liebende und kompetente Businessfrauen mit Lebens- und Berufserfahrung habe ich in meinen Marketing Coachings Entfalte dein Business eine klare und systematische Begleitung.

Weißt du, ich verstehe mich als Entdeckerin, die mit dir gemeinsam nach deinem Topf mit Gold auf Expedition in den Dschungel geht.

Die-Lösung-zum-Erfolg-im-Business-Jana

Wir gehen ganz gezielt dahin, wo die jetzt noch deine Potenziale brach liegen, wissenschaftlich fundiert, vor allem aber vom Leben geprüft…

Und wie du zu deinem Businesserfolg wie DU willst kommst.

Superpower zu Erfolg machst. Wir gehen von DIR und deiner Persönlichkeit, deinen Wünschen zu DEINEN Wunschkunden, zu DEINEM PRODUKT und zu DEINER BOTSCHAFT.

Ich begleite meine Klientinnen individuell.

Und ich weiß, wenn du dich in einem oder mehreren dieser Punkte wieder gefunden hast, wenn du wirklich jetzt Geld verdienen willst mit deiner Dienstleistung.

Wenn es einfach ZEIT ist, aus dem Pudding zu kommen und unabhängig zu sein, dann ist das jetzt genau jetzt deine Gelegenheit.

Entfalte dein Business. Hol dir den Schlüssel

Werde Liebling deiner Wunschkunden

 

Was wäre, wenn es die Möglichkeit gibt, wie du dein Business erfolgreich entfaltest, Geld verdienst, Traumkunden gewinnst und dabei leicht und entspannt arbeitest? In meinem 1:1 Marketing Coaching helfe ich dir dabei, dich selbst als Marke kennenzulernen.

Fazit – 7 Fehler, die dich als Frau hindern Erfolg im Business zu haben 

Ich fasse zusammen. Ich denke, du hast jetzt erkannt, dass du perfekt bist, wie du bist. Diese sieben Fehler oder Hindernisse, die ich genannt habe, sind zutiefst menschlich. Und doch gibt es für jedes dieser Hindernisse wirklich einen nur auf dich passenden Schlüssel, mit dem du die Türe auf bekommst.

Die sieben Fehler, warum du deine Kraft nicht auf die Straße bringst und deine Wunschkunden wirklich erreichst?

  1. Du bist zu unkonkret
  2. Du bist nicht sichtbar
  3. Du willst nicht verkaufen. Es ätzt dich an. 
  4. Du hast kein System
  5. Aktionismus statt langfristiges Denken 
  6. Du zweifelst deine eigene Kompetenz an. 
  7. Du bleibst nicht dran

Ich bin da für dich. Denn weißt du was? Ich habe das alles selbst erlebt, ausprobiert, zusammengefasst, niedergeschrieben – nicht nur mit Kundinnen oder aus dem Lehrbuch, sondern in den letzten 20 Jahren mit mir selbst.

Lass uns noch einmal kurz innehalten.

Ich danke dir, dass du da bist und dass du so viel gibst für dein weibliches Business.

Du bist Dienstleisterin, Coach oder Beraterin? Du wirst ihn lieben, den Newsletter. Ungefähr 4-6 x pro Monat schreibe ich  genau für dich. Werde freudvolle Abonnentin und trag dich hier ein. 

Jana Wieduwilt

Das DU im Namen und im Herzen. Es geht um dich und deinen Weg. Als Reisende. Mutter. Tochter. Unternehmerin. Entdeckerin. bin ich als Marketing Coach an deiner Seite. 
Als eine der wenigen Marketing Coaches für Frauen im DACH habe ich auch seit 20 Jahren eine eigene Werbe-Agentur.

Es darf leicht gehen, oder? Endlich deine Erfahrung wirklich zu einem Business zu machen, ist dein Wunsch? Du möchtest eine Sparringspartnerin an deiner Seite während du deinen Weg zu deinen Lieblingskunden als Coach, Beraterin, Trainerin entdeckst? Klick auf das Bild für mehr Info. 

Deine Website verkauft nicht wie sie soll? Du bist dir unsicher, was du noch verbessern kannst, damit deine Wunschkunden bei dir über deine Homepage buchen? Melde dich an, zum kostenlosen Video Check deiner Website. Klick auf das Bild für mehr Info.

Die Archetypen sind ein grandioses Hilfsmittel, wenn es darum geht, eine stringente und einfache Kommunikation zu deinen Wunschkunden zu etablieren.
Dazu ist es wichtig, zu wissen, welchen Archetypen du in deinem weiblichen Business verkörperst.
Klick aufs Bild zum Archetypentest.

Das Marketing-Buch, das anders ist als alle Marketingbücher, die du kennst. Praktisch, erzählerisch und leidenschaftlich. Auch gut für unterwegs. Klick zum Buch.

Ähnliche Artikel

Das Marketing Buch von Jana !

In dem unterhaltsamen MarketingRatgeber erfährst du, wie DU Marketing nicht nur dein Leben sondern vor allem das deiner Kunden nachhaltig verändert. 

Werde Liebling deiner Wunschkunden

 

Was wäre, wenn es die Möglichkeit gibt, wie du dein Business erfolgreich entfaltest, Geld verdienst, Traumkunden gewinnst und dabei leicht und entspannt arbeitest? In meinem 1:1 Marketing Coaching helfe ich dir dabei, dich selbst als Marke kennenzulernen.